Trainingsbetrieb wird schrittweise hochgefahren

Die Drorygasse wird unsere Sommer- Trainingsstätte bleiben. Städtische Turnsäle dürfen derzeit immer noch nicht benutzt werden (daher kein Sportbetrieb am Simoningplatz 2). Wir warten immer noch auf eine offizielle Antwort der MA51. 

Kampfsportarten ja, Kampfsportarten nein!?

Indoorsportarten sind nun wieder erlaubt (Stand 29. Mai 2020). Abstandsregel bleibt, außer bei im gemeinsamen Haushalt Lebenden. Doch gemeinsame Auf- und Abwärmspiele sind nicht erlaubt. Ebenso Partnertrainings. Nur Kata und Kihon bekommen grünes Licht. Städtische Turnsäle dürfen derzeit nicht benutzt werden. Wir warten auf die Antwort der MA51. Mit der Sportunion wird bald entschieden werden, wie es mit der Benützung der Drorygasse wegen der von der Regierung vorgeschrieben Abstandsregelung weiter gehen soll. 

AB 1. MAI

Indoorsportarten, Fitness- und Gesundheitssport  sind im  Freien auf öffentlichen Flächen erlaubt, wenn die Abstandsregel (zwei Meter) eingehalten wird.

AB 29. MAI

Alle Outdoor- und Indoor-Sportarten, solange gewährleistet ist, dass bei der Ausübung der Sportart die Abstandsregel (zwei Meter) eingehalten wird. Damit sind nicht nur Sportarten wie Turnen oder Tischtennis (ohne Doppel) wieder möglich, sondern auch Kampfsportarten, Hand-, Basket- oder Volleyball – allerdings ohne Körpernähe und Körperkontakt.

###BleibimVerein###


Trainingsbetrieb verzögert sich! 

KARATE KIAI bittet um Verständnis

Liebe Mama. lieber Papa, liebes Karatekid!
Liebe Trainer/in!
Bitte habt Verständnis für die aktuelle schwierige Situation. Bleibt noch zuhause, bleibt gesund und fit aber vor allem bleibt bei uns. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, aus diesem Grund sind wir für eure Treue und weitere Unterstützung dankbar. Gerne setzen wir uns nach Ende der Krise zusammen und besprechen die einzelnen Verträge bzw. entgangenen Trainerentschädigungen. Die Monate März und April wären für uns, was die Verlängerung einiger Verträge betrifft, sehr essentiell gewesen. Sobald die Krise vorbei ist, würden wir euch gerne wieder sehen;)
Gemeinsam schaffen wir es! LG Carlos    

Wir müssen weiterhin Miete zahlen:(

"...Wir empfehlen Vereinen den Mietzins unter Vorbehalt zu bezahlen und nicht zurück zu behalten. Somit kann die Gefahr einer Kündigung durch den Vermieter ausgeschlossen werden..." Sportunion Wien in Anlehnung an die WKO 

Haben Vereinsmitglieder aufgrund der aktuellen Lage Anspruch auf Erstattung gezahlter Mitgliedsbeiträge oder auf Reduzierung des Beitrages für den Zeitraum, in dem kein Angebot stattfinden kann?

"...Als Mitglied ist man kein Kunde, sondern Teil des Vereins. Die Kosten des Vereins laufen ja weiter und man hat als Mitglied eine Verantwortung gegenüber dem Verein. Der Beitrag stellt nach den vereinsrechtlichen Grundsätzen kein Entgelt dar, sondern dient dem Verein dazu, seinen Zweck zu verwirklichen..."

Petition der Sportunion Wien

Schulhallen sollen im Sommer für die Sportvereine aufgesperrt werden, um verlorene Trainingseinheiten einzuholen....
Wir werden mit der Sportunion Wien alles versuchen, dass nach der Krise in der Drorygasse der Sportbetrieb ebenso weiter geht. 

"Die österreichischen Sportvereine zählen auch zu den Leidtragenden der jetzigen Situation. Wie kann man sie unterstützen?" Sportministerium

Indem man Verständnis für abgesagte Trainings-, Übungs- und Kurseinheiten zeigt, dem Verein als Mitglied treu bleibt und nach Bewältigung der COVID-19-Krise die Angebote umso intensiver nutzt. Auch alle Sponsoren sind angehalten, die Vereine, Sportlerinnen und Sportler weiterhin zu unterstützen. Der Sport steht, wie auch die Wirtschaft, die Kultur oder unser gesamtes soziales Gefüge, vor großen Herausforderungen. Die österreichische Bundesregierung wird Lösungen für alle suchen und niemanden zurücklassen.

Die Schulen bleiben noch zu!

"ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann will sich noch nicht festlegen, wann die Schulen und Universitäten wieder ihren Betrieb aufnehmen können"...
Dh die Schulhallen bleiben immer noch zu!

11 Klassen bewegt!

Warum Kinder Karate machen sollen? "Weil es in Karate niemals einen ersten Schlag gibt". Fragen Sie die 236 Kinder der OVS Simoningplatz, die in der 51. Woche ihr erstes Karatetraining absolvieren durften....Danke Frau Direktorin!

UKC KIAI in der Zeitung:))

Auf Seite 22 der aktuellen gratis Ausgabe von Mein Wien 12/2019 wird unser Union Kara-Te Club KIAI in der Sparte Sport und Freizeit mit einem Bild unserer Karate Pandas erwähnt. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen, dass 1 Mio Menschen in Wien unseren Beitrag sehen können:)

UKC KIAI in der VHS Landstraße

Wir machen stets an verschiedenen Projekten mit – meistens, um für unseren Karate-Sport das Beste zu erreichen. Über 10 Wochen lang haben Jugendliche und Erwachsene Anfänger m/w die Möglichkeit, Karate an der VHS Landstraße zu probieren. 

Die Karate-Pandas sind los…!

 

Anfang September eröffnete in der Landstraße ein neuer Sportverein für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das neue Freizeitangebot im Grätzel begeistert vor allem kleine Kinder im Vorschulalter, die sogenannten Karate-Pandas........

Neuer Trainingskalender

Beachten Sie bitte die aktuell geänderten Trainingszeiten.

ÖKB - Mitgliedschaft

Unser Verein "Union Kara-Te Club KIAI" wurde bereits beim Karate Landesverband Wien und beim Österreichischen Karatebund offiziell aufgenommen. 

Unser NEUES DOJO

Simoningplatz 2, 1110 Wien (U3 ENKPLATZ)
Betrieb ab 13. Jänner 2020

STUDENTEN FIT KURS UM 99 EUR

2x Schnuppertraining gratis (E-Mail erwünscht)
Dauer: Bindung 4 Monate ab Anmeldedatum
1x/Woche Training entweder Di, Do, 19 Uhr oder Fr. 18 Uhr
Ort: Drorygasse 8/Ecke Göllnergasse, 1030 Wien
Leichte Sportbekleidung mitbringen! 
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Einstieg jederzeit

Unser NEUES DOJO

Drorygasse 8, 1030 Wien (U3 Kardinal-Nagl-Platz)
Betrieb ab 02. September 2019

PROJEKTTEILNAHME - KinderGesundBewegen 2.0

UGOTCHI - Kinder im Alter von 3-10 gesund bewegen
Kooperation mit der VS u. NMS Schule Dietrichgasse 36 NOV.-DEZ 2019

QUALITÄTSSIEGEL  

Bundesweites Netzwerk zur Gesundheits- und Bewegungsförderung

KOOPERATIONS- u. SERVICEPARTNER

Wir bewegen Menschen

KOOPERATIONS- u. UNTERSTÜTZUNGSSPARTNER

Unterstützung mit Website, Logo & Marketing